Konferenz: Digital Humanities Day #4 der Ruhr-Universität Bochum

Vom 11.-12. Juli 2022 findet der Digital Humanities Day #4 an der Ruhr-Universität Bochum statt. Als zweitägige Onlinekonferenz fördert der DH Day die Sichtbarkeit der Breite digitaler Ansätze und die Vernetzung der digital arbeitenden Bochumer Geisteswissenschaftler*innen. In diesem Jahr wird der Schwerpunkt des DH Day auf dem Thema “Digital Humanities in der Lehre” liegen. Neben einer Keynote-Speech von Prof.’in Silke Schwandt (Universität Bielefeld) wird es unter anderem auch einen Poster Slam mit anschließender Poster Session, sowie verschiedene Workshops geben, die in Kollaboration mit dem Methodenzentrum der RUB durchgeführt werden. Für weitere Informationen zum DH Day besuchen Sie bitte unsere Konferenz-Webseite.